SAARWELLINGEN | Saarland

SAARWELLINGEN | Saarland

MÜHLENBACH-SCHLUCHTENTOUR

Eine mystisch-abenteuerliche Naturwelt erwartet entdeckungsfreudige Wanderer in der urigen "Mühlenbach-Schlucht" bei Saarwellingen. Freuen Sie sich auf eine faszinierende Reise ins Innere der Erde...

Copyright © Fotos: Harald Hartusch (3)

SAARWELLINGEN | Saarland

"Mühlenbach-Schluchtentour" – schon der Titel dieser Traumschleife verspricht Abenteuer und Naturerlebnis pur. Allerdings ist er auch ein bisschen verwirrend. Ist damit eine oder gleich mehrere Schluchten gemeint? Neugierig macht der Titel dieser Traumschleife" jedenfalls schon.
Unser Kopfkino ist sofort eingeschaltet, spult kernige Kletterpassagen, mächtige Steilwände und tosende Wasserfälle ab – doch von all dem ist zunächst nichts zu sehen.
An der "Hoxbergalm" gestartet, geht es auf einem erdigen, weichen Waldweg – sozusagen zum "warm" werden – zunächst ganz relaxt durch einen recht urigen Laubwald. Bunt-blumige Wiesen und endlos lange Waldsäume bestimmen dabei das Bild – bevor urplötzlich das Abenteuer beginnt.

SAARWELLINGEN | Saarland
SAARWELLINGEN | Saarland

Eine kleine Öffnung in einer dichten Hecke markiert den Einstieg in die Unterwelt. Mit einem Schlag wird es dunkel, das wenige Licht wirft unheimliche Schatten. Dafür plätschert das Wasser des "Mühlenbaches" laut und deutlich, denn hier beginnt sein Revier, in dem den Wanderer eine "lichtscheue" Fauna und Flora erwartet. Draußen scheint die Sonne, doch hier drinnen ist wenig davon zu spüren. Es ist eine eigene Welt im diffusen Licht einer fast verschwenderisch wirkenden Vegetation, in der das Chaos regiert. Umgestürzte Bäume, ein ausgewaschenes Bachbett und meterhohe Steilwände – ein geradezu abenteuerliches Areal.
Und zwischendurch donnert schon mal ein kleiner Wasserfall über einen kleinen Felsvorsprung – ja, die Schlucht des Mühlenbaches ist schon großes Landschaftskino!

Der Rest der Tour gibt sich dann wieder ganz relaxt. Endlos erscheinende Waldsäume, tolle Aussichten, dazu eine kurze Pause an der „Schönstatt-Kapelle“ und zum Tourende eine bewirtschaftete Hütte des Saarwaldvereins zur abschließenden Einkehr – Zutaten für eine herrliche Halbtagestour mit allerlei inneren Werten…

TOUR-DATEN

Länge: 11,0 km
Gehzeit: 3,5 Stunden
Höhenmeter: 205 m
Profil: Schöne Wald- und Wiesenpassagen mit reizvollen Panoramen führen zur eigentlichen Attraktion dieses relaxten Premiumvergnügens, der tiefen Schlucht des Mühlenbaches. Hier werden die Urgewalten eines kleines Baches erlebbar, wie er sich tief in den Sandstein eingegraben hat. Ein aufwändiges System aus Stegen, Brücken und Stufen macht dies wunderbar erlebbar. Die ideale Halbtagestour für Einsteiger, Genusswanderer und Familien mit größeren Kindern.
Startpunkt: Wanderparkplatz an der "Hoxbergalm" von Saarwellingen.
Anreise: Mit dem Pkw über die Autobahn A 8, Ausfahrt Saarwellingen. Von dort aus weiter auf der B405 nach Saarwellingen. Im Kreisel weiter in Richtung Lebach auf der L142. Nach rund 2 Kilometern der Hinweistafel "Schutzhütte des Saarwald-Vereins" nach rechts folgen (gegenüber Wildfreigehege "Wolfsrath")

Beste Zeit: Die Traumschleife „Mühlenbach-Schluchtentour“ ist ganzjährig begehbar, wobei die Schlucht bei Eis, Schnee und Hochwasser gesperrt ist.
Pkw-Navigation: Im Oberscheidchen, 66793 Saarwellingen

INFO
Gemeinde Saarwellingen
Schlossplatz 1, 66793 Saarwellingen
Telefon:  06838/9007-132
Web: www.saarwellingen.de

premiumwandern

Adresse

M+H Verlag GmbH
Heinkelstraße 38 | 66117 Saarbrücken
Telefon +49 681 / 51056
Telefax +49 681 / 56093
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!