HOME

Philosophie

Impressum

Kontakt
Bayern

Weiss-blauer Wanderhimmel

Alpine Gipfel, schmale Grate, sonnige Pfade, Rast in urigen Alphütten und Endlos-Panoramen im Sekundentakt...




Mitten im milden Reizklima zwischen 800 und 1800 Metern Höhe schlägt jedes Wanderherz gleich um einiges höher, zählt die Umgebung des heilklimatischen Kurortes Oberstaufen doch – laut Landesamt für Umwelt – zu den "schönsten Geotopen Bayerns".

Alpine Gipfel, schwindelerregende Pfade und schmale Grate, wild herab don-nernde Wasserfälle, buntblumige Berg-wiesen, urige und einsame Berghütten sowie jede Menge atemberaubender Aussichten auf romantische Täler und dichte Wälder – das für seine Schrothkuren weltbekannte Oberstaufen im Allgäu bietet bestes Wander-Entertainment.
Zudem ist man das touristische Zentrum des ersten deutsch-österreichischen Naturparks Nagelfluhkette, einer geballten Ladung aus Alpen und Alphütten. Mehr als 160 solcher bäuerlicher Kleinode liegen rund um Oberstaufen in der mächtigen Bergwelt versteckt.
Einige von ihnen wurden nun, inmitten einer grandiosen Naturkulisse, durch ein spektakuläres Netz an Premium-Wanderwegen für naturbegeisterte Entdecker erschlossen.
Trittsicher und ein bisschen schwindelfrei sollte man allerdings schon sein, denn die sensationellen Aussichten gibt es nun einmal nicht ohne schwindelerregende Höhen...

Wildes Wasser



Faszinierender Mix aus Wald, Wiesen, Wasser, einladenden Hütten und herrlichen Ausblicken, auf rund 11 Kilometern, rund um das "Naturschauspiel Buchenegger Wasserfälle".
Luftiger Grat



Der erste alpine Premiumweg Deutschlands lockt auf 10 km Länge in wahrhaft luftige Höhen. Dort erwarten den Wanderer naturbelassene Pfade auf schmalem Grat, einsame Bergwiesen, atemberaubende Fernsichten und gleich mehrere Berggasthöfe und Alphütten zur Einkehr.

Alpenfreiheit



Erlebnisreiche Bergtour mit Bergwäldern, Alpflächen, Hochmoor, schroffen Felsformationen, zahlreichen Bächen sowie fantastischen Aussichten, verteilt auf rund 13,4 km Streckenlänge.



Wanderer sparen mit Gästekarte
Eine Gästekarte als Freifahrtticket. Mit der Oberstaufen PLUS-Gästekarte (zu erhalten bei über 300 Gastgebern) gelangen Wanderer kostenfrei mit Bussen und Bergbahnen zum Ausgangspunkt von Gipfeltouren und Panoramarunden. Preiswerter und leichter kommt man nicht in den weiß-blauen Wanderhimmel...

Wanderer mit der
Gästekarte Allgäu Walser Card erhalten zudem Vergünstigungen bei zahlreichen Freizeiteinrichtungen, Veranstaltungen und diversen Leistungen im Allgäu.